Altastadts Ministranta

 

80 Ministranten sind derzeit im Einsatz, um die vielfältigen Aufgaben im Gottesdienst zu übernehmen.

 

Vertieft wird die Gemeinschaft der jüngeren Ministranten in regelmäßigen Gruppenstunden, die von GruppenleiterInnen durchgeführt werden. Dabei werden nicht nur Choreografien einstudiert und liturgische Grundkenntisse vermittelt, sondern auch für reichlich Spiel und Spass ist bei den Treffen gesorgt.

 


 

Über den Dienst in der Liturgie und die Gruppenstunden hinaus treffen sich die Minis auch noch zu weiteren geselligen Aktivitäten, wie z.B. Mini-Ausflug, Grillfest und Fahrradputzaktion.

 



 

Der Ministranten-Leiterkreis (MLK), bestehend aus 9 GruppenleiterInnen sowie unserem Pfarrer Ronald, leitet die sieben Mini-Gruppen. Wir treffen uns in regelmäßig Abständen in der Leiterkreissitzung zum gegenseitigen Erfahrungsaustausch und zur Organisation von Aktionen. 


Im Dezember 2015 wurde Viktoria Häusle zur neuen MLK-Leiterin gewählt. Sarah Walser hat nach vier Jahren dieses Amt zurückgelegt.


Danke an Sarah für ihren Einsatz und dir, Viktoria, viel Freude bei deiner neuen Aufgabe!

 

Alle zwei Jahre organisieren wir mit dem Leiterkreis ein Sommerlager für unsere Minis.  Unvergessen bleibt unser MiniLager im Sommer 2017 in Sulzberg - seht selbst: MiniLager2017.

 

Im Sommer 2019 planen wir das nächste coole Lager für unsere Minis!