Pfarrzentrum Altenstadt

Generalreinigung im PZ!

Als wir das neue PZ vor fünf Jahr eröffnen und damit auch an die pfarrlichen Gruppen übergeben konnten, war klar, dass wir auch dafür sorgen wollen, das PZ möglichst lange in gutem Zustand zu erhalten!

 

Dafür sind einerseits die pfarrlichen Gruppen verantwortlich, die das PZ regelmäßig nützen und sauber hinterlassen müssen. Darüber hinaus haben wir ein sehr rühriges PZ-Team, das vor allem die privaten Veranstaltungen ehrenamtlich (!) begleitet und beaufsichtigt. 

 

Dazu kommt die geplante jährliche Grundreinigung unseres Pfarrzentrums, bei der wir wiederum auf das „Mitanand für’s PZ“ bauen:

 

Von jeder pfarrlichen Gruppe bitten wir zwei bis drei HelferInnen, bei der Generalreinigung mitzuwirken. Aber auch andere, die unser PZ gerne besuchen und nützen, sind eingeladen sich an der Reinigungsaktion zu beteiligen.

 

Dabei wurden die Küche und die WC-Bereiche bereits von einer Reinigungsfirma professionell gereinigt. Die anderen Räume warten noch auf fleißige HelferInnen, damit sie wieder auf Hochglanz gebracht werden können. Natürlich ist bei der Reinigungsaktion auch für das leibliche Wohl gesorgt – und wer weiß, ob es nicht einfach auch Spaß macht, mitanand für’s PZ!

  

Willst du mitmachen bei der Generalreinigung?

 

Sei dabei am Samstag, den 10. März 2018, 08.30 Uhr bis ca. 12.00 Uhr

 und melde dich dafür im Pfarrbüro bis 26. Februar 2018,

 

damit wir die Arbeiten gut und effektiv einteilen können!

Unser Pfarrzentrum - Ein Ort der Begegnung

Foto: Thomas Schönwetter
Foto: Thomas Schönwetter

Adresse

Klosterstraße 6

6800 Feldkirch-Altenstadt

 

Leitbild

Neben der Pfarrkirche als geistlichem Zentrum unserer Pfarrgemeinde will das neue PZ in erster Linie ein weiterer Mittelpunkt und Treffpunkt für die pfarrlichen Gruppen und Gemeinschaften sein: Von der Sakramentenvorbereitung bis zu den Chören, von den Ministranten bis zur Frauenrunde und den Seniorennachmittagen, von Sitzungen bis hin zu Vorträgen, Festen und vielen anderen pfarrlichen Veranstaltungen.

 

Darüber hinaus steht das neue PZ durch Vermietung für weitere Gruppen und Anlässe offen, die sich mit den Grundwerten einer christlichen Pfarrgemeinde vereinbaren lassen. Ortsvereine, Privatpersonen oder Unternehmen können die Räume im PZ für gesellige und kulturelle Aktivitäten bzw. geschäftliche Veranstaltungen mieten.

 

Wir freuen uns, wenn Leben in das neue Pfarrzentrum einzieht und das Miteinander der Pfarrgemeinde und der Menschen, die hier ein- und ausgehen gestärkt wird.

 

Der Pfarrgemeinderat und der Pfarrkirchenrat