Wortgottesdienstleiter

Aufgeschlagenes Evangeliar, Pfingsten "Am Tag"
Pfarre Altenstadt

In unseren Gottesdiensten sind wir Christen eng mit dem Herrn und untereinander verbunden. Die Gemeinschaft entsteht im Gebet, im Hören und Feiern des Wortes Gottes, vor allem in der Eucharistiefeier.

 

Die Ausübung des Leitungsdienstes in der Eucharistie ist Priestern aufgrund ihrer Weihe anvertraut. Viele andere Gottesdienstformen, wie die Wortgottesfeier, können auch von Laien geleitet werden.

 

Voraussetzung dafür ist eine Schulung, die in unserer Diözese regelmäßig angeboten wird. Danach bekommen die neuen Wortgottesdienstleiterinnen  und Wortgottesdienstleiter eine Beauftragung für ihre neue Aufgabe durch den Bischof.