Feuerwehrübung

... im Kirchturm

Am 21. April 2015 veranstaltete unsere Ortsfeuerwehr eine besondere Übung in unserem Kirchturm.


Dort ist nach einem lauten Knall ein Feuer ausgebrochen, der Mesner war noch bei den Glocken oben – so die Übungsannahme. Die engen und viele Treppen und der verqualmte Kirchturm waren eine Herausforderung für unserer Feuerwehrler. So konnten sie jedoch den Ernstfall, der hoffentlich nie eintritt, sehr realistisch üben.

 

Die Ortsfeuerwehr bedankte sich sehr herzlich bei der Pfarre, dass unser Kirchturm für diese Übung zur Verfügung gestellt wurde und konnte sie als „erfolgreich“ abschließen.