Fest zum Heiligen Martin


Preis dem Bekenner, dessen Fest wir feiern.

Er ward berufen, Christus nachzufolgen

und für die Wahrheit durch sein Wort und Beispiel

Zeugnis zu geben.


Nach „Iste confessor Domini sacratus“ (8. Jh.),

Stundenbuch



Am 11. November feierten wir den Heiligen Martin, der insbesondere durch das Teilen seines Soldatenmantels mit einem frierenden Bettler bekannt ist. Unter anderem machte er aber auch die Mission zu seinen Aufgaben und wurde schließlich vom Volk zum Bischof von Tours ausgerufen.


Bei uns in Altenstadt ist dieses Fest sehr eng mit dem Patrozinium unserer St. Martinskapelle verbunden. Und so zogen wir in einer Lichterprozession von der Pfarrkirche zur Kapelle. In besonderer Atmosphäre feierten wir Eucharistie und anschließend lud das Feste-Feiern-Team zur gemütlichen Agape vor die St. Martinskapelle.