Ikonenweihe

...für unser Pfarrzentrum

Was am 1. Geburtstag des Pfarrzentrums begann, fand am letzten Sonntag seine Vollendung.

 

Im Jänner 2013 waren alle aufgerufen aus 12 biblischen Ortsnamen – nach Auseinandersetzung mit den entsprechenden Bibelstellen – ihre vier Favoriten für die Räume im PZ auszuwählen. Die Wahl der Altenstädter fiel auf Kana, Betanien, Tabor und Emmaus. Im Anschluss erklärte Rudi Jankovic sich bereit, zu diesen biblischen Ortsnamen Ikonen zu schreiben.

 

Und am letzten Sonntag wurden nun diese beeindruckenden Werke im Gottesdienst geweiht und ins Pfarrzentrum übertragen, wo sie nun den jeweiligen Raum abrunden.

 

Im Anschluss traf sich die Pfarrgemeinde zum letzten Pfarrkaffee vor der Sommerpause.

 

Die Predigt zur Ikonenweihe finden Sie hier.

 

Worte von Rudi Jankovic
Ikonen in Altenstadt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 18.4 KB

Fotos: Thomas Ott

Fotos: Pfarre Altenstadt