Offene Fenster und Türen?

Das II. Vatikanische Konzil und was es bewegt (hat).

Zu einem Begegnungsabend der besonderen Art luden der Pfarrgemeinderat Altenstadt und das Katholische Bildungswerk am letzten Donnerstag ins Pfarrzentrum Altenstadt. Ganz im Zeichen des „Jahr des Glaubens“ zählte diese Veranstaltung zu einer ganzen Reihe von Aktivitäten in der Pfarre. Der Abend war geprägt von ganz persönlichen Erlebnissen und Erfahrungen der Zeitzeugen um diese Zeit des Aufbruchs und Umbruchs in der Kirche.

 

Als Gäste durften Sr. Ermelinde Kräutler als Zeitzeugin und Dr. Walter Schmolly, der interessante theologische Einblicke gab, begrüßt werden. Mag. Herbert Nußbaumer führte gekonnt durch diesen beeindruckenden Themenabend, der sich von der Zeit vor dem Konzil über die Ereignisse während dem Konzil bis hin zur heutigen Zeit erstreckte. Albert Ess, Elisabeth Koch, Brigitte Schlattinger und Albert Walser, die als Altenstädter diese Zeit der Erneuerung und „Verheutigung“ miterlebt haben, bereicherten den Abend mit ihren Erzählungen. Auch die Zuhörer waren eingeladen von ihren Eindrücken zu berichten.

 

Mit dem Konzil hat sich in der Kirche sehr vieles schon verändert und zum Positiven entwickelt. So waren eine Abkehr von der Gottesangst, die Liturgie, die Frage der Religionsfreiheit, der Umgang mit anderen Religionen, besonders mit dem Judentum, die Rolle der Frauen und der Laien überhaupt, das kirchliche Leben am Ort Themen des Abends. Papst Johannes XXIII. war in gewisser Hinsicht auch ein Prophet, der bei der Konzilseröffnung von einer neuen Ordnung sprach, in die die Menschheit eintritt. Die Veränderungen in der Gesellschaft verändern auch das Leben in der Kirche und sie stellt sie vor viele Herausforderungen. Wir dürfen gespannt sein, was diese Entwicklung noch alles mit sich bringt und wie die Entdeckungen und Beschlüsse des Konzils im Sinne des „Aggiornamento“ auch weiterhin umgesetzt werden können.

 

Bei einem gemütlichen Beisammensein ließen die zahlreichen Besucher das Gehörte noch nachklingen und es bot sich die Möglichkeit zu weiteren Gesprächen und Diskussionen.

 

Bilder zu diesem interessanten Begegnunsabend finden Sie hier!

 

Hier finden Sie die Rede von Papst Johannes XXIII. zur Eröffnung des 2. Vatikanischen Konzils am 11. Oktober 1962