Erstkommunion 2013

I bin dabei! Du o?

Im Herbst letzten Jahres begannen für 36 Mädchen und Buben aus Altenstadt die Vorbereitungen zur Erstkommunion. Zum Thema „I bin dabei! Du o?“ haben wir im Oktober mit dem Basteln der Vorbereitungskerze und des Erstkommunionbüchleins begonnen, welche die Kinder während der ganzen Zeit begleitet haben. Das Büchlein mit Fotos, Zeichnungen und kleinen Erinnerungen zu den einzelnen Stationen soll den Kindern ein kleines Andenken an diese Zeit sein.

 


 

Auch eine „Schatzkiste“ mit Tischdecke, Gebetswürfel, Bibelgeschichte und Rosenkranz durften die Kinder abwechselnd mit nach Hause nehmen. Im Frühjahr gab es verschiedene Aktionen wie Basteln eines Weihwasserschälchens im PZ, Tauferinnerungsfeier, Brotbacknachmittage, Bibelspielnachmittage, Besuch der Hostienbäckerei und Kirchenführung. Auch die Karwoche wurde durch Palmbuschbinden, Palmweihe, Agape am Gründonnerstag und Karfreitags-Kinderkreuzweg mitgestaltet und mitgefeiert. Alle Kinder und Eltern waren immer mit großem Eifer dabei und es hat allen viel Spaß gemacht.

 


 

Am 5. Mai war es dann soweit. Bei strahlendem Sonnenschein und begleitet vom Altenstädter Musikverein zogen die Kinder in unsere Pfarrkirche ein. Die Kinder haben die Messe mit Fürbitten, Gabengang und Gebet mitgestaltet und kräftig mit dem Kinderchörle der Volksschule mitgesungen. Der Höhepunkt war dann natürlich der Empfang der Heiligen Kommunion.

 

 

Zur Dankfeier wanderten wir dann am 15. Mai zusammen nach Rankweil in die St. Peter Kirche, feierten dort Eucharistie, haben Rückblick auf „den großen Tag“ gehalten, und nach einer gemeinsamen Jause sind wir zurück nach Altenstadt spaziert.

 

Kommunion bedeutet Gemeinschaft – und diese haben wir beim Singen, Basteln, Spielen, Beten, Feiern und Mahl halten hautnah erlebt.

 

Heidi Fehr