PGR-Forum

im PZ Altenstadt

Am Mittwoch, den 13. März 2013, fand das PGR-Forum des Dekanats Feldkirch bei uns im PZ statt. Nach einer kurzen Einstimmung gab Agnes Juen einen kurzen Rückblick über die Themen der PGR-Foren der letzten Jahre.

 

Ein zentrales Thema waren die Veränderungen in der katholischen Kirche seit dem Zweiten Vatikanischen Konzil. In diesem Zusammenhang lud uns Agnes Juen ein, uns zum Thema „Was ist für mich ein Zeichen der Zeit?“ Gedanken zu machen. Die Ergebnisse führten zu einem interessanten Meinungsaustausch.

 

In weiterer Folge sprach Dekan DDr. Herbert Spieler darüber, wie er persönlich die Auswirkungen des Zweiten Vatikanischen Konzils erlebt und was sich seither verändert hat. So mussten die Priester früher mit „Hochwürden“ angesprochen werden und es gab einen großen Unterschied zwischen den Klerikern und dem „gewöhnlichen“ Volk. Gebetet wurde stets nach vorne, der Pfarrer zeigte den Kirchenbesuchern den Rücken. Diese spielten als „Laien“ während der Messe kaum eine Rolle. Es war ein sehr interessanter Vortrag und Dekan DDr. Herbert Spieler beendete ihn mit dem Gedanken, was die Zukunft der Kirche sein soll: „das Miteinander zu leben“.

 

Zum Schluss hatten die Teilnehmer die Möglichkeit das neue Pfarrzentrum zu besichtigen, bevor der Abend bei einem gemütlichen Beisammensein seinen Ausklang fand.