Alle Altenstädter Chöre

Benefizkonzert zugunsten des PZ Altenstadt

Das am 2. Adventsonntag von den Altenstädter Chören vorgetragene Benefizkonzert, zugunsten unseres neuen PZ, war ein voller Erfolg.

 

Der Kirchen-, Männer- und Geistreich-Chor, der Männerdreigesang mit Organisten Raimund Friedrichs, Just for Joy und nicht zuletzt die Kindergruppe der VS Altenstadt sorgten für ein abwechselungsreiches und stimmungsvolles Konzert. Umrahmt wurde die Veranstaltung mit wundervollen Klängen der Harfe und einem professionellen Moderator eines Norbert Wanker.

 

Peter Fischer, Eva Braito, Dolores Podgorschek, Michael Burtscher sowie Klaus Gehrer haben es verstanden, ein abwechslungsreiches Programm zu gestalten. Viel Applaus erntete auch die Kindergruppe unter der Leitung von Gabi Riener. Die Kindergruppe fand sich extra für dieses Konzert zusammen. Die Kurzgeschichte „Das kleine Licht“ wurde liebevoll vorgetragen. Dazwischen konnte man harmonische Harfenklänge von Gabi Malin genießen.

 

Mit dem bekannten Adventlied „Macht hoch die Tür“, an dem sich auch die Konzertbesucher erfreuten, fand das Benefizkonzert einen schönen Abschluss.

 

Anschließend fand ein gemeinsamer Ausklang auf dem Kirchplatz statt. Bei einer weihnachtlichen Stimmung mit reichlich Schneefall aus dem Wolkenhimmel reichten Mitglieder der AFZ, darunter auch das neue Prinzenpaar, Glühmost (von Peter Mähr und Walter Lang spendiert) sowie Gebäck (von Bäckerei Schertler gesponsert). Für die Vorbereitung dafür stand das Landgasthof Schäfle zur Seite. Meinrad Schreiber konnte, wie schon so oft, mit seiner Feuerschale beeindrucken.

 

Das Benefiz-Chorkonzert war ein weiteres Highlight in der „Spendenaktion“ für unser neues PZ. Allen Konzertbesuchern ein herzliches „Vergelt´s Gott“ für 2125 Euro, der Erlös kann sich sehen lassen! Das „Mitanand für´s PZ“ war hör- und spürbar.

 

Manfred Wehinger

 

Bilder zu diesem Abend!